Kategorien
Festival

TrickfilmFESTIVALtage 2021

Wir von Q3 planen bereits die diesjährigen Trickfilmtage. Das Festival wird dieses Jahr wieder zum Ende des Schuljahres, am 27.02.2021, stattfinden.

Mehr Informationen demnächst hier. Ab sofort können Trickfilme eingereicht werden.

Kategorien
Festival

Film zum Festival einreichen

Der Trickfilm ist fertig und du möchtest ihn jetzt einreichen? Das geht ganz einfach.

Schritt 1:
Mit dem Hochladen deines Trickfilms stimmst du den Teilnahmebedingungen der Trickfilmtage 2021 zu.
TEILNAHMEBEDINGUNGEN_2021

Schritt 2:
Fülle das Anmeldeformular TrickfilmFESTIVALtage 2021 aus.
Einreichungsformular_2021

Schritt 3:
Um die Trickfilme und Anmeldeformulare zuordnen zu können, bitten wir das Anmeldeformular vor dem Upload folgendermaßen zu benennen:
Titel_Teamname_Durschnittsalter_Ansprechpartner*in

Schritt 4:

Benenne auch den Trickfilm vor Upload folgendermaßen:
Titel_Teamname_Durschnittsalter_Ansprechpartner*in

Schritt 5:
Dein Trickfilm ist fertig für den Upload.
Der Upload erfolgt über einem NextCloud Sharingordner von Q3.
Bitte Anmeldeformular und Trickfilm hochladen.

Hier geht’s zum Upload.

Damit der Trickfilm beim Festival gezeigt werden kann, bitten wir dich bis spät. 21.Juli 2021 einzureichen.

Kategorien
Festival

TrickfilmFESTIVALtage 2020

Für die TrickfilmFESTIVALtage, welche wir auf einen Tag reduziert haben, gibt es am 15.12.2020 ein neues Konzept. Um die Veranstaltung interaktiv zu gestalten, haben wir uns mehrere Aktionen geplant.

Es wird zwei Stage-Kameras geben.
Während auf der Hauptbühne Stefan Voglhuber und Sophie Hechler von der Münchener Improvisationsgruppe mixxit die eingereichten Trickfilme präsentieren und mit einem bunten Programm das Festival untermalen, gibt es zusätzlich eine Backstage-Kamera.

Diese wird von niemanden Geringerem als Tricksie und Toni bedient. Die Kinder haben hier online die Möglichkeiten, den beiden während des Festivals zu sagen, wohin sie laufen sollen, um den bestmöglichen Einblick hinter die Kulissen zu bekommen.

Tricksie und Toni geben Einblick hinter die Kamera, und du darfst online mitbestimmen, was gezeigt wird.

Das war der TrickfilmFESTIVALtag 2020:

Das war unser Festivalprogramm 2020

08:00-08:10 | Warm up
08:10-09:15 | Festivalprogramm mit Trickfilmen und Mitmachaktionen
09:15-09:50 | Festivalpause mit Pausenprogramm
09:50-11:00 | Festivalprogramm mit Trickfilmen und Mitmachaktionen
11:00-11:20 | Cool down

Es gab zwei Möglichkeiten live am Festival teilzunehmen, den Onstage-Stream und den Backstage-Stream. Hier gibt es die Aufzeichnungen nochmal zu sehen, die Mitmachaktionen sind natürlich leider (fast) nicht mehr möglich.

Onstage-Kamera (Stream 1)
Die Improtheatergruppe mixxit aus München präsentierte die eingereichten Trickfilme. Gemeinsam mit den Kindern gingen sie auf eine Heldenreise.

Backstage-Kamera (Stream 2)
Tricksie und Toni gaben Einblicke hinter die Kamera und haben fleißig mit den Klassen gequizzt. Sie standen vor der großen Herausforderung, während des Festivals einen Trickfilm zu produzieren – mit Hilfe der Kinder.

Der TrickfilmFESTIVALtag wurden veranstaltet von Q3, zusammen mit den Kreisjugendringen Berchtesgadener Land und Mühldorf, sowie dem Bezirksjugendring Oberbayern.
Kooperationpartner sind das Stadtkino Trostberg, die Evangelische Medienzentrale Bayern und die Evangelische Jugend Traunstein. Der TrickfilmFESTIVALtag wurden gefördert durch den BJR mit Mitteln zur Umsetzung des Kinder- und Jugendprogramms der Bayerischen Staatsregierung sowie dem Bezirksjugendring Oberbayern und dem Bezirk Oberbayern.

Kategorien
Archiv Festival

TrickfilmFESTIVALtage2019

Die Trickfilmtage gehen in die nächste Runde: Termin ist am 16. & 17. Juli 2019 im Trostberger Stadtkino sowie heuer erstmalig am 18. Juli im Park-Kino in Bad Reichenhall.

Als Schirmherr und Interviewgast konnte für dieses Jahr der Künstler Donikkl gewonnen werden.

Einsendeschluss ist der 5. Juli 2019.

Teilnahmeberechtigt sind Kinder zwischen 6 und 12 Jahren.

Im Rahmen des Festivals können die SchülerInnen nicht nur ihre Werke auf der großen Leinwand erleben, es wird auch wieder verschiedene Workshops geben.

Maske (Schminkstation)
BlueBox
Nachvertonen
Selfie (Fotostation)
TV-Studio

Alle Workshops sind offene Angebote und die SchülerInnen können eigenständig zwischen den Angeboten wechseln.

Wenn es um (Trickfilm-)Stars geht, sind Trixi & Toni auf jeden Fall dabei!
Ein putziges Duo, das auf und um den roten Teppich einiges durcheinander bringen kann…

Vom 16. bis 18. Juli 2019 fand bereits zum 8. Mal das Festival der Trickfilmtage in Oberbayern statt:

  • Am 16./17. Juli im Trostberger Stadtkino
  • Am 18. Juli im Park-Kino Bad Reichenhall

Teilnahmeberechtigt sind Kinder von 6 bis 12 Jahren.
Einsendeschluss ist der 5. Juli 2019.

Der genaue Ablaufplan und das Filmprogramm folgen noch.

Anmeldung unter:
Q3. Quartier für Medien.Bildung.Abenteuer
Danilo Dietsch
Vonfichtstraße 1
83278 Traunstein
Tel: 0861 90951620

dietsch[at]qdrei.info

Kategorien
Archiv Festival

TrickfilmFESTIVALtage 2016

Ihr habt euch für die TrickfilmFESTIVALtage in Oberbayern angemeldet und wollt wissen, wann und wo ihr eure Meisterwerke der Trickfilmkunst auf der großen Leinwand bewundern könnt? Oder wollt ihr sehen, was die Konkurrenz so zu bieten hat?

Ganz einfach:
Kommt am 20. / 21. Juli mit eurer Gruppe oder Klasse nach Trostberg in das Stadtkino und ihr habt das volle Kinoerlebnis!
Da der Platz begrenzt ist, bitten wir alle Gruppen ab 10 Personen, sich bis zum 10. Juli 2016 im Voraus anzumelden: info(at)trickfilmtage.de 

2016 wird das Trickfilmfestival zu einer ganz großen Attraktion. Im Rahmen des Festivals werden neben der Präsentation der Filme eine Menge Workshops angeboten. So gibt es unter anderem einen Workshop im zum Thema Nachvertonen, sowie zum Thema BlueBox-Techniken. Auch das JuZ Spielmobil, sowie eine Schminkstation sind vor Ort. – Also Film ab und ab dazu nach Trostberg!

Mitmachen kann jeder. Wichtig ist, dass du 6-12 Jahre alt bist und aus den Landkreisen Traunstein, Berchtesgadener Land oder Mühldorf kommst. Bei Gruppen ab 10 Personen wird gebeten sich frühzeitig anzumelden.

Wir freuen uns auf euer Kommen und zwei spannende Trickfilmtage!

Adresse Kino
Trostberger Stadtkino
Heinrich-Braun-Straße 1
83308 Trostberg

Psst, alle Filme, die eingesendet werden, könnt ihr auch schon ab Mai im Programm von FS1 anschauen!

Q3. Quartier für Medien.Bildung.Abenteuer
Tel.: 0861/90951620
Mail: dietsch(at)qdrei.info

Kategorien
Archiv Festival

TrickfilmFESTIVALtage 2015

Das Festival 2015 ist vorbei. Der Preis für die beste Produktion unter allen 21 Einreichungen ist vergeben und ging an die 1. Klasse der Grund- und Mittelschule in Grassau für ihre Produktion „Tiere der Wiese“. Die Jury, bestehend aus Claus Laabs von der Evangelischen Medienzentrale Bayern, Michaela Binner von der Medianfachberatung des Bezirksjugendrings Bayern und Bernd Rohrbach von der ev. Jugend Traunstein begründet die Entscheidung hier.

Die erste Klasse der GMS Grassau ist überglücklich über den Preis in Höhe von 200,- und stolz dass auch mal die kleinsten bei einem Festival gewinnen.
Alle FilmemacherInnen die einen Film eingereicht hatten und beim TrickfilmFestivalTag vorstellten, wurden mit einem Gutschein vom Stadtkino Trostberg und einem abwechslungsreichen Workshop Programm belohnt. 2015 gab es beim TrickfilmFestivalTag erstmals ein buntes Rahmenprogramm. So hatten die Festivalbesucher die Möglichkeit nicht nur die eigenen Filme anzusehen, sondern konnten selbst kreativ sein. Nach der Premiere der Trickfilme konnten die TeilnehmerInnen verschiedene Workshops zu den Themen Schminken, Fotografieren, Geräusche machen und Fernsehstudio wählen.

Wer nicht beim TrickfilmFestivalTag dabei sein konnte, kann sich die Filme und die Preisverleihung nochmal im Fernsehen anschauen. Die Kinderreporter haben das Festival aufgezeichnet und ab 29.Juli wird der TrickfilmFestivaltag auf FS1 (FreiesFernsehenSalzburg) ausgestrahlt und in der Mediathek (www.fs1.tv) zur Verfügung stehen.

Die Veranstalter ziehen eine positive Bilanz und kündigen für 2016 die Fortführung der Trickfilmtage an.

Jurybegründung für den Gewinner

Wie funktioniert das nun mit den Bienen? Wo hat der Maulwurf seine Kinder? Und was machen die Augen auf dem Schmetterling? Das alles ist trockener Unterricht? Nein! Das Ganze ist Trickfilm.

Auf anschauliche Weise hat sich die Klasse 1a der Grund- und Mittelschule Grassau auf den Weg gemacht, die Tierwelt auf einer Wiese zu erkunden. Sie präsentieren uns einen Trickfilm in bester Erzähltradition wie bei „Willi wills wissen“ oder der „Sendung mit der Maus“. Vor liebevoll gestalteten Kulissen kommen uns die Tiere näher, wir erleben ihre Umwelt und dürfen kennenlernen, was alles Spannendes auf unserer Wiese kreucht und fleucht.

Vielen Dank für diesen aufregenden Ausflug auf die Wiese.

Herzlichen Glückwunsch!

Kategorien
Archiv Festival

TrickfilmFESTIVALtage 2014

Kino mal anders!
Das Trostberger Kino wurde am vergangenen Freitag zum Filmset umgebaut.
Die 7G aus der Mittelschule Traunreut hat einen Vormittag an Drehbüchern geschrieben, Testfilme gedreht und alles über das Filmen mit dem I-pad erfahren. Im Kinosaal 1 entstand dann auch die Idee zu einem, im wahrsten Sinne des Wortes, „abgefahrenen“ Film.

Zwei Tage lang wurde an Kulissen gebastelt, gefilmt und geprobt!
Am Freitag den 1. August ist es dann endlich soweit! Dann wird der Film auch hier zu sehen sein.

Ein besonderen Dank geht an das Trostberger Kino, die uns während der Vorbereitungen im Kino super unterstützt haben!
Die Klasse 7G mit Berni und Steffi von Q3!