Der eigene Trickfilm

Aufzeichnung vom TrickfilmFESTIVALtag 2021

TrickfilmFESTIVALtage 27.07.2021

Tricksie & Toni hatten auch dieses Jahr wieder viel Spaß beim Festival. Zusammen mit den Grundschüler:innen, die mit Buzzer und Applausometer in ihren Klassenräumen beim Livestream dabei waren, haben sie interaktive Spiele gespielt. Nach dem Imitieren diverser Tiere wurden die eingereichten Trickfilme gezeigt. Dabei tauchten Ticksie & Toni in Unterwasserwelten, erforschten die Dinosaurier oder mussten sich vor den Bienen in Acht nehmen.

Die Beiden fragten die teilnehmenden Klassen, ob sie mal zu Besuch kommen dürfen, da im nächsten Jahr das große 10-jährige Jubiläum der Trickfilmtage ansteht. Mit großer Freude wurde dieser Vorschlag bejaht. Wir freuen uns auf das nächste Jahr und sind gespannt, was es uns bringen wird. Vielleicht treffen wir Tricksie & Toni wirklich mal in eurem Klassenzimmer.




Trickfilm

Der Trickfilm bietet eine Vielzahl an technischen Herangehensweisen und Gestaltungs­möglichkeiten: Beispielsweise den Puppentrick, die Knetanimation oder den Legetrick. Egal, ob mit selbst gebastelten oder vorgefertigten Gegenständen  wie Spielzeug, Büromaterial, Lebensmitteln oder Naturmaterialien gearbeitet wird: Im Trickfilm ist fast alles möglich!


Trickfilmbox


Workshops

Wir bieten auch verschiedene Trickfilm-Workshops an und veranstalten regelmäßige Fortbildungen für Pädagog:innen. Auf diese Weise ist die Produktion eines Trickfilms vor Ort möglich und soll zu einer eigenständigen Weiterführung animieren. Mehr Tipps und Informationen über die Erstellung von Trickfilmen & zur aktuellen Situation erhalten Sie hier.


Festival

Die selbst gemachten Trickfilme müssen selbstverständlich auch präsentiert werden. Daher gibt es jährlich ein TrickfilmFESTIVALtage.


Mit dem Hochladen deines Trickfilms stimmst du den Teilnahmebedingungen der Trickfilmtage 2021 zu.
TEILNAHMEBEDINGUNGEN_2021