Schritt für Schritt zu deinem Trickfilm

Da wir nun keine TrickfilmPROJEKTtage mit Workshops an Schulen und Einrichtungen anbieten können, haben wir entschieden diesen Teil remote stattfinden zu lassen.

Wir unterstützen in der Coronazeit weiterhin medienpädagogische Aktivitäten. Mit der Anmeldung bei den Projekttagen wird Ihnen ein Projektansprechpartner zur Seite gestellt.

Zur medienpädagogischen Unterstützung stellen wir neben den Trickfilmboxen zusätzlich ein Tutorentablet zur Verfügung, mit welchem es uns möglich ist, Sie remote zu begleiten. Über eine Videochatfunktion können aufkommende Fragen vom Projektansprechpartner direkt geklärt werden.

Interessierte können bei den Verleiher Trickfilmboxen anfragen und mit Hilfe von vorproduzierten Erklärvideos ist es leicht möglich, die Funktionen der Trickfilmbox kennenzulernen und praktisch umzusetzen.